Blog

Optimismus ist lernbar

Optimismus ist eine wesentliche Grundlage für jede Konflikt- oder Krisenbewältigung. Das bedeutet nicht, sich alles schön zu reden, Schwierigkeiten aus dem Weg zu gehen oder sie zu verdrängen. Vielmehr zeichnet sich Optimismus dadurch aus, zu akzeptieren, dass Niederlagen und Krisen zum Leben dazugehören. Optimismus lässt uns erkennen, dass schwere Zeiten auch vorübergehen und macht es uns möglich, auf einen positiven Ausgang zu hoffen sowie aktiv darauf hinzuarbeiten.

Die Fastenzeit nutzen, um Gedanken zu entrümpeln

Die Fastenzeit eignet sich gut, um einen „Neustart im Kopf“ zu wagen. Fasten ist Loslassen und Bereicherung zugleich. Mit einfachen Methoden, Übungen und Denkanstößen können wir wieder konstruktives Denken lernen, um im Trubel des Alltags zu bestehen

Seelennahrung zur Weihnachtszeit

Es ist nicht leicht, immer etwas Neues und Originelles zu Weihnachten zu schreiben.
Schließlich will ich nicht „alle Jahre wieder“ das Gleiche zu Papier bringen. Aber in diesem
Jahr ist die Herausforderung größer als sonst. Ich freue mich, wenn Ihnen nachfolgende Gedanken als Seelennahrung in dieser Zeit dienen.